Frenzi Rigling

Frenzi Rigling Künstlerin

Biographie von Frenzi Rigling

Frenzi Rigling wurde 1958 in Schaffhausen in der Schweiz geboren. Sie studierte an der Schule für Gestaltung in Zürich Malerei. In ihrer künstlerischen Praxis sucht sie in konsequenter Weise das Spannungsfeld von bedeutend und unbedeutend auszuloten. Was im Leben eines Menschen wichtig und bedeutend ist, ist sehr individuell und von vielen Faktoren abhängig. Es hängt vom kulturellen Kontext, von der eigenen Lebensgeschichte ab und natürlich von gesellschaftlichen Übereinkünften. Frenzi Rigling agiert in ihrer künstlerischen Produktion auf vielen verschiedenen Ebenen, arbeitet mit unterschiedlichen Mitteln, Materialien und Techniken. Ihr Zugang ist stark konzeptionell geprägt. Ihre forschende Tätigkeit bezieht den Alltag mit ein, scheint viel mehr von diesem selbst auszugehen. In ihren Werken sucht sie eine Methode zu entwickeln, durch die eine Haltung sichtbar wird. Dabei ein definiertes Endprodukt zu erreichen liegt weniger in ihrem Fokus. Frenzi Rigling lebt und arbeitet in Wien und Obermarkersdorf in Niederösterreich.

CV und Ausstellungsliste

Verfügbare Kunstwerke zum Kauf von Frenzi Rigling

Die Abbildungen zeigen eine Auswahl der in der Galerie verfügbaren Arbeiten. Gerne senden wir Ihnen eine komplette Liste zu. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Ergebnisse 1 – 8 von 26 werden angezeigt

Frenzi Rigling Künstlerin

Die Künstlerin beschäftigt sich sehr viel mit Textilien. Nicht nur in Ihren Werken findet das stoffliche Material Eingang, sondern auch in theoretischer Form. Oft thematisiert sie die alltägliche Kleidung in ihren Kunstwerken und führt seit Jahren ein zeichnerisches Tagebuch, wo sie jeden Tag dokumentiert, welches Gewand sie trägt. Diese illustrativen Zeichnungen können ebenso in der Galerie Schloss Parz betrachtet werden.