Robert Schuster

Portrait von Robert Schuster vor der Galerie Schloss Parz

Biographie von Robert Schuster

Die Arbeiten von Robert Schuster sind in erster Linie ideenbezogen. Allerdings nicht in dem Sinne, dass diese Bilder irgendeine Idee darstellen, abbilden oder bedeuten, sondern dass die verschiedenen Bilder jeweils Ideen künstlerischer Kreativität visuell zum Ausdruck bringen.
Sein Werk ist als eine Reflexion über die Geschichte wie auch über die aktuelle Position der Malerei zu verstehen. Schuster sieht nach wie vor das Bild als den übergeordneten kommunikativen Faktor in der bildenden Kunst und führt dem Betrachter vor Augen, welche Funktionen die Malerei erfüllen kann.
Seine Bilder spiegeln nicht nur die Vielfalt der zeitgenössischen Visualität wider, sondern sind auch Analogien einer diskontinuierlich erlebten Gegenwart.
Robert Schuster wurde 1962 in Braunau, Österreich, geboren. Von 1981 bis 1983 studierte er Klassische Philologie in Innsbruck und von 1983 bis 1987 besuchte er die Universität für Musik und darstellende Kunst Mozarteum in Salzburg, wo er Freie Kunst studierte.

Verfügbare Kunstwerke zum Kauf von Robert Schuster

Die Abbildungen zeigen eine Auswahl der in der Galerie verfügbaren Arbeiten. Gerne senden wir Ihnen eine komplette Liste zu. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Ergebnisse 49 – 56 von 62 werden angezeigt