Peter Niedertscheider

Strandstück 2_Peter Niedertscheider

Biographie von Peter Niedertscheider

Peter Niedertscheider hat sich in seinem aktuellen Werk neben Marmor-Stillleben dem Marmorrelief verschrieben. Seine Marmorbilder sind oft geprägt von Menschenansammlungen im Museum, an kulturellen Stätten, Stränden oder Discos. Seine Flachreliefs brechen in gewisser Weise mit dem Einsatz von Marmor, der in der Renaissance seine Hochblüte erfuhr. Er bringt eine gewisse Detailreiche und Zartheit in sein steinernes Bildmaterial. Höchstes Können stellen diese Werke mit ihren feingliedrigen Inhalten dar, die der Künstler unter anderem aus Laaser-, Gummerner- und Carrara Marmor schafft. Entscheidende Merkmale sind eine Überschneidung der Zeitlichkeit und der Realität, die raumübergreifend wirken. Alltag trifft auf Kunst, das Heute auf Historie. Neben Flachreliefs arbeitet der Künstler auch mit dreidimensionaleren Skulpturen. Bei den als Non-finito ausgeführten Kunstwerken obliegt es dem Betrachter, die Arbeit gedanklich zu ergänzen.

CV und Ausstellungsliste

Verfügbare Kunstwerke zum Kauf von Peter Niedertscheider

Die Abbildungen zeigen eine Auswahl der in der Galerie verfügbaren Arbeiten. Gerne senden wir Ihnen eine komplette Liste zu. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.

Ergebnisse 1 – 8 von 24 werden angezeigt

Peter Niedertscheider Künstler

Der Künstler Peter Niedertscheider überrascht mit einer kunsthandwerklichen Feinheit in seinen Marmorflachreliefs. Die silbrigweißen bis grauen Tafeln ziehen die BetrachterInnen förmlich an und zwingen einen genaueren Blick auf seine Werke zu werfen. Beim Kunstsalon 2021 in Linz und bei der Ausstellung UNTERTAUSEND 2021 in der Galerie Schloss Parz konnten die Kunstwerke von Peter Niedertscheider zuletzt betrachtet werden. In der kommenden Ausstellung im Mai 2022 können die Werke des Künstlers wieder in der Galerie Schloss Parz gefunden werden.